Jahreshauptversammlung 2010

Am 24.02.2010 führten wir unsere jährliche Mitgliederversammlung durch. Als Gäste waren Koll. P. Kordeck (stellv. Vorsitzender  GDL-Vorstand Mitteldeutschland),  Koll. M. Reiß (Tarifkommission der GDL Fraktion) und  Koll. H. Albrecht (Gruppenleiter in Rothensee). Der Koll. Kordeck machte Ausführungen zu den anstehenden Wahlen des Aufsichtsrates und des Betriebsrates und gab Infos zu den laufenden Tarifverhandlungen bei den NE-Bahnen. Koll. Reiß machte Ausführungen zum Pilotprojekt Meldestelle Rothensee sowie zur augenblicklichen Personalsituation bei DB Schenker Rail. Koll. Albrecht erläutete auch noch mal das Pilotprojekt Meldestelle Rothensee sowie geplante Umbaumaßnahmen in der Meldestelle Sudenbung.

Danach wurde der Tätigkeitsbericht des Ortsgruppenvorsitzenden und der Kassenbericht des Kassierers verlesen. Die Kassenprüfer bestätigten dem Kassierer eine ordentliche Ortsgruppenkasse. Er wurde damit entlastet.

In der anschließenden Diskussion wurden Probleme im NE-Bereich, im Instaltungsbereich sowie in der Meldestelle Sudenburg besprochen.

Hier ein paar Bilder !

(zum vergrößern der Bilder bitte auf das Bild klicken)