Das alte Bw Rothensee

(zum Vergrößern der Bilder bitte auf das jeweilige Bild klicken)

 

E44 063 als Trafolok für die Schuppenspannungsanlage vor der Lokleitung

Foto: S.Breustedt

 

 

Unser alter Kohlebunker, er wurde Ende der 80iger Jahre abgerissen

Foto: S.Breustedt

 

 

Auf diesem Foto sieht man noch die alte Übernachtung, heute steht an dieser Stelle das neue Sozialgebäude. Der Wagen davor ist auf eine Entgleisung eines Zuges zurückzuführen

Foto: S.Breustedt

 

Lokparade vor Schuppen 1

Foto: W.Schulze

 

Detail des alten Sozialgebäudes, im Schatten ist die Fußgängerbrücke zu sehen

Foto: A.Kube

 

Unser altes Sozialgebäude

Foto: A.Kube

 

Das war der erste Blick, wenn man von der Fußgängerbrücke das Bw Gelände betrat

Foto: S.Breustedt

 

Teil der alten Lokleitung von der Fußgängerbrücke

Foto: S.Breustedt

 

Eingang des alten Ölkellers

Foto: W.Schulze

 

Reste der alten Tankstelle neben dem Ablaufberg

Foto: W.Schulze

 

Das neue Heizhaus im Schuppen 2

Foto: W.Schulze

 

Die beiden Heizkessel

Foto: S.Breustedt

 

Das Gerätelager

Foto: S.Breustedt

 

Das Ersatzteillager der Werkstatt

Foto: S.Breustedt

Der Kompressorraum

Foto: S.Breustedt

 

Die Fristengleise im Schuppen 2

Foto: W.Schulze

 

Schuppentore Schuppen 2

Foto: S.Breustedt

 

An dieser Stelle stand mal Posten "B" auch "Bude B" genannt. Er regelte die Lokfahrten aus der E-Gruppe und aus der südlichen Ausfahrt der Kohle

Foto: S.Breustedt

 

Geradeaus das Gleis kommt von der Einfahrgruppe, bis hinter das Ra 11 müssen die Lok`s fahren um dann nach Stellwerk R zu gelangen

Foto: S.Breustedt

 

 

Posten A, er regelte die nördliche Einfahrt in die Kohle, zu Dampfzeiten fuhren hier alle Dampflok`s rein um dann nach erfolgten Restaurieren  bei Posten B die Kohle wieder zu verlassen

Foto: S.Breustedt

 

Die nördliche Einfahrt in die Kohle

Foto: S.Breustedt

 

Die Kohle

Foto: S.Breustedt

 

Die neue Tankstelle, Rückseite

Foto: S.Breustedt

 

Der Westkanal

Foto: S.Breustedt

 

Der Ostkanal

Foto: S.Breustedt

 

Hier saßen die Ausschlacker und warteten auf ihre Arbeit

Foto: S.Breustedt

 

Der Sandturm, hier konnten die Dampflok`s ihren Sandvorrat ergänzen

Foto: S.Breustedt

 

Der Sandstall, hier wurde der Sand getrocknet, auf der anderen Seite befand sich der Eingang zum Labor

Foto: S.Breustedt

Wasserkran Ostkanal

Foto: S.Breustedt

 

Wasserkran Westkanal

Foto: S.Breustedt

 

Schlackeband, damit wurde die Schlacke aus dem Schlackesumpf geholt

Foto: S.Breustedt

 

Südliche Ausfahrt aus der Kohle bei Posten B

Foto: S.Breustedt

Neubau des Sozialgebäudes

Foto: S.Breustedt

101 661 auf der Ausfahrt Scheibe 2, im Hintergrund das kleine Gebäude ist das Gebäude der Betriebsfeuerwehr

Foto: S.Breustedt

 

 Plan aus dem Jahre 1962 von Schuppen 1 und Schuppen 2